Mit allen Sinnen

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Logo des ZDF
Logo des ZDF
Bild: ZDF

Mainz (kobinet) Nur Schönheit und Perfektion des Körpers ist sexy, so suggerieren es die meisten Medien. Und wo "Normalos" schon verunsichert werden, wie empfinden das Frauen mit Behinderung? Sie scheinen nur in Extremen wahrgenommen zu werden: entweder als asexuelle Wesen, oder ihr Körper wird für Männer gar zum Fetisch. Das ZDF-Magazin Menschen beschäftigt sich heute mit diesen Fragen um 17.45 Uhr im ZDF.

"Frauen mit Behinderung, u.a. Petra Strack aus Bonn, berichten, wie sie ihren Körper mit allen Sinnen wahrnehmen, was für sie Erotik bedeutet. Und wie findet eine blinde Frau ihren Traummann oder das richtige Outfit? Verena Bentele zeigt, wie sie als blinde Frau ihre Umgebung mit allen Sinnen wahrnimmt. Die 31-Jährige wurde in Lindau am Bodensee geboren, studierte in München und ist seit Januar 2014 Behindertenbeauftragte der Bundesregierung in Berlin", heißt es in der Ankündigung der Sendung.

Link zu weiteren Infos zu Menschen, das magazin