Behinderung und Sexualität - Thema in Gießen

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Logo des ZsL Gießen
Logo des ZsL Gießen
Bild: ZsL Gießen

Gießen (kobinet) Das Zentrum selbstbestimmt Leben Gießen und pro familia Gießen laden gemeinsam zum Infoabend "Behinderung und Sexualität" ein. Diese findet am Montag den 7. Juli um 19 Uhr in den Räumen der Arbeitsloseninitiative Gießen, Walltorstraße 17, in Gießen statt.

Jeder Mensch hat sexuelle Begierden, dennoch wird Sexualität und Behinderung oft als Tabuthema aufgefasst. In dem offenen Informationsgespräch und mit Ausschnitten aus einem Dokumentationsfilm über Sexualassistenz soll die (mögliche) Normalität von Sexualität und Behinderung veranschaulicht werden. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung und anschließend an einer Diskussions- und Fragerunde teilzunehmen, heißt es in der Ankündigung für die Veranstaltung.