Demo für Assistenz für Birgit Kalwitz in Düren

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Drei rote Ausrufezeichen
Drei rote Ausrufezeichen
Bild: ForseA e.V.

Düren (kobinet) Die Geschichte von Birgit Kalwitz zeigt, wie schwer die Behörden in Deutschland die Führung eines selbstbestimmten Lebens machen können. Sie kämpft für eine angemessene Assistenz, die ihr die Kostenträger und das Gericht verweigert. Heute solidarisieren sich viele Menschen mit Birgit Kalwitz und demonstrieren ab 11.00 Uhr vor der Kreisverwaltung in Düren für eine angemessene Assistenz für Birgit Kalwitz. 

Link zum Bericht über die erfolgreiche Demonstration vom 21.11.2018 in den kobinet-nachrichten

Link zum WDR-Bericht vom 31.8.2018 in der Lokalzeit

Link zum kobinet-Bericht vom 3. September: Unbefriedigendes Assistenzurteil des Sozialgerichtes Aachen